Maria Magdalena Thuile

Maria Magdalena Thuile

Maria Magdalena Thuile

Bahnhofstraße 23,

I – 39010 Gargazon

M. +39 333 252 8422

m.thuile@coachingverband.it

PROFIL DIESES COACHES

Unterstützung bei

Maria Magdalena Thuile ist selbständige Beraterin und geprüfter Business- und Managementcoach. Sie ist seit über 15 Jahren in öffentlichen und privaten Betrieben als geprüfte Assessorin und Validatorin nach dem Qualitätsmanagementmodell EFQM tätig. Sie verfügt über eine 10jährige Erfahrung in einer Führungsposition und über eine einjährige Bankkauflehre im Ausland. Neben den Assessments begleitet sie Unternehmen und Organisationen aus dem privaten und öffentlichen Bereich unter anderem bei Veränderungsprozessen, in Stärken und Potentialanalysen, bei Organisations- und Mitarbeiterentwicklung, Verbesserung des Arbeitsklimas und in Kommunikationsfragen.
Als Coach begleitet und unterstützt sie Führungs- und Fachkräfte, Mitarbeiter und Teams in ihren persönlichen und betrieblichen Anliegen, bei Rollenklärungen, bei Neuorientierungen, in schwierigen Entscheidungssituationen und bei der Karriereplanung.
Sie bietet den Kunden Unterstützung in der Problemerkennung, Problemeingrenzung und Zielfindung, bei der Konfliktlösung, beim Aufzeigen von Zusammenhängen und Auswirkungen, beim Erkennen und Entwickeln vorhandener Potentiale und beim Finden eigener, neuer Lösungsalternativen.
Ihr Ziel ist es, mit Engagement, Freude und Professionalität, den Kunden zum persönlichen Erfolg zu führen.

Zielgruppe

  • Führungskräfte aus öffentlichen und privaten Einrichtungen
  • Mitarbeiter aus privaten und öffentlichen Einrichtungen
  • Menschen vor beruflichen oder persönlichen Herausforderungen
  • Teams aus Profit und Non Profit Organisationen

Kompetenzen

  • Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Innsbruck
  • Berufsqualifikation „Business- und Managmentcoach“
  • Ausbildung zum fachlich geprüften „Life Coach“
  • Ausbildung zur zertifizierten „Family Support Trainerin“
  • Ausbildung zur EU akkreditierten „Innovationsmanager Trainerin“
  • Validator EFQM Ausbildung bei AICQ in Mailand
  • Ausbildung zur externen EFQM Assessorin an der Frey Akademie in Zürich, bei CERTQUA in Köln, bei AFQM in Wien, bei AICQ in Mailand und Aufnahme in das europäische Register der geprüften Assessoren in Brüssel
  • Besuch des 3jährigen Zertifikatslehrganges „Supervison und Coaching“ unter der Leitung der Management Akademie ISTOB München
  • Ausbildung zum Auditorin für Familie und Beruf in München
  • Besuch diverser Fortbildung zu den Themen Motivation, Moderation, Argumentation, systemische Beratung, Arbeit mit Symbolen in der Beratung, Stressmanagement, Führung, professionelle Kommunikation und Organisationsentwicklung.

Andere Spezialisierungen

  • Beratung
  • Organisationsentwicklung
  • Training
  • EFQM Assessments
  • Führungskraft in öffentlicher Verwaltung
  • Bankerfahrung

Zur Werkzeugleiste springen