Kategorie Archive: Allgemein

Am 31. März 2022 hat die Vollversammlung des Berufsverbandes der Business- und Managementcoaches Südtirol stattgefunden. In den Tagungsräumen der Bergmilch Bozen haben sich über 20 Mitglieder getroffen, um Rückblick auf die Aktivitäten des letzten Jahres zu halten, eine Vorschau auf die kommenden Projekte und Ziele zu machen und als wichtigsten Punkt wurde ein neuer Vorstand […]

Am 30. September 2021 traf sich der Berufsverband der Business- und Managementcoaches im Garten der Kellerei Braunbach zu einer Klausur der besonderen Art. Zum Einen war es Coronabedingt das erste physische Aufeinandertreffen der Gruppe seit über einem Jahr. Zum Anderen hat man sich viel vorgenommen: die Weichen für die kommenden Jahre des Verbandes sollten gestellt […]

  Am Donnerstag 13. Mai 2021 fand das Coachingsymposium 2021 des Südtiroler Coachingverbandes statt. Unternehmer, Führungskräfte, Coaches und der renommierte Referent Markus Brönnimann aus Bern befassten sich mit dem Lebensphasenmodell und seinen besonderen Möglichkeiten und Chancen. „Es gilt den Wandel zu gestalten und dabei auf die Stärken eines jeden Menschen in seinem jeweiligen Arbeitsalter in […]

Webinar über RICHTIGE FÜHRUNG FÜR JEDE LEBENSPHASE für Unternehmer, Führungskräfte und Personaler am 13. Mai 2021 von 17.30 bis 19.30 Uhr über Zoom (Link nach Anmeldung) Anmeldung innerhalb 11. Mai 2021 an info@coachingverband.it   * * * WORUM GEHT ES? Das „Lebensphasenmodell“ nach Peter Drucker gibt Leitlinien in den vier zentralen Arbeitsdekaden des Menschen vor, […]

Impulsabend mit Christian Mang für Unternehmer, Führungskräfte und Personalentwickler mit Christian Mang am Donnerstag 21.11.2019 im WIFI BozenIm Rahmen des von Berufsverband in Zusammenarbeit mit Wifi Bozen organisierten Coaching-Seminars findet am Vorabend eine offene Veranstaltung mit dem Titel Wenn die Besten nur zu Ihnen möchten – MitarbeiterInnen gewinnen, ohne kämpfen zu müssen HR und Personalentwicklung […]

Der Titel des diesjährigen Coaching-Symposium in Südtirol war Programm. Veranstaltungsort dieser dritten Ausgabe war der NOI Park in Bozen, Synonym für Innovation in Südtirol und in diesem Jahr Veranstaltungspartner des Berufsverbandes der Business- und Managementcoaches. Weit über 100 Teilnehmer waren auch dieses Mal der Einladung der Business- und Managementcoaches aus Südtirol gefolgt. Unter dem Motto […]

Der Berufsverband der Business- und Managementcoaches organisiert sein 3. Coaching Symposium in Südtirol. ‚Schneller, höher, wie weiter?‘ – unter diesem Titel steht das diesjährige Symposium bewegt‘. Wie schon in den beiden vorausgegangenen Auflagen 2016 und 2017 werden erfahrene Coaches aus Südtirol Einblicke in die Methoden und Möglichkeiten von professionellem Coaching geben und so aufzeigen, wie […]

In Südtirol haben sich 27 zertifizierte Business- und Management-Coaches in einem Berufsverband zusammengeschlossen. Vor kurzem wurde ein neuer Vorstand gewählt. Auf der Homepage des Verbandes (www.coachingverband.it) findet sich das Verzeichnis der Coaches mit den jeweiligen Spezialisierungen. Der neue Vorstand wird geführt vom Präsidenten Reinhard Feichter. Ihm zur Seite stehen neben der Vizepräsidentin Christine Vigl noch […]

Auf Schloß Maretsch fand vor kurzem das zweite Coaching-Symposium in Südtirol statt. Weit über 100 Teilnehmer waren auch dieses Mal der Einladung des Berufsverbandes für Business- und Managementcoaches Südtirol gefolgt. Unter dem Motto ‚Coach your business – was wirklich bewegt‘ gab es einen regen Erfahrungsaustausch zwischen Managern, Führungskräften und erfahrenen Business-Coaches aus dem ganzen Land. […]

Der Berufsverband der Business- und Managementcoaches organisiert sein 2. Coaching Symposium in Südtirol. Nach der sehr erfolgreichen ersten Auflage 2016 werden unter dem Titel ‚Coaching und Zukunft – was wirklich bewegt‘ erfahrene Coaches aus Südtirol Einblicke in die Methoden und Möglichkeiten von professionellem Coaching geben. Zwei Testimonials berichten aus ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit Coaching […]

Zur Werkzeugleiste springen